Beruflich neu orientieren - So machst du es richtig!
Von 2 5 Jun • ’23

Es kann viele Gründe geben, warum man sich für diesen weitreichenden Schritt entscheidet: beruflich neu orientieren. Dies ist oft keine leichte Entscheidung, und doch führt an ihr manchmal kein Weg vorbei.

Mit der Neuorientierung im Beruf siehst du dich oft mit einer größeren Umstellung konfrontiert. Bereits ein neuer Arbeitsplatz heißt zugleich auch ein neuer Arbeitsort. Du gelangst in eine neue Arbeitsumgebung, lässt die alten Kollegen zurück und musst dich mit den neuen erst einmal anfreunden.

Und natürlich das wichtigste: Wer sich beruflich neuorientieren möchte, sieht sich auch mit völlig neuen Aufgaben konfrontiert. Es ist also keine leichte Entscheidung, die du aus einem Gefühl heraus treffen solltest. Dennoch muss die Entscheidung nicht falsch sein, wenn du sie triffst.

OneCareer möchte dir diese Thematik einmal näher bringen. Das muss nicht heißen, dass du dich beruflich neuorientieren musst. Aber vielleicht hast du dir ja bereits Gedanken darüber gemacht.

Wir möchten dir dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Ob dafür oder dagegen, dabei soll dir unser Blogbeitrag ein wenig weiterhelfen.

Warum eigentlich beruflich neu orientieren?

Es gibt zahlreiche Gründe, warum eine berufliche Neuorientierung notwendig sein kann. Für wen keiner dieser Gründe zutrifft, für den muss sich beruflich nichts verändern. Jeder, der sich mit einem dieser Belange konfrontiert sieht, sollte sich zumindest Gedanken um eine berufliche Veränderung machen.

Die gängigsten Ursachen, für eine Berufliche Neuorientierung sind:

Unzufriedenheit mit dem aktuellen Beruf: Wenn du mit deinem aktuellen Job unzufrieden bist, kann es hilfreich sein, sich beruflich neu zu orientieren. Es geht darum, einen Beruf zu finden, der besser zu deinen eigenen Interessen und Fähigkeiten passt.

Die Gründe für die Unzufriedenheit im Job können sehr vielseitig sein. Oft ist es die Unter- oder Überforderung bei den Arbeitsaufgaben. Doch auch ein schlechtes Gehalt oder zu viele Überstunden können demotivierend auf dich wirken. Vielleicht bestehen aber auch Konflikte zu einzelnen oder mehreren Kollegen oder Vorgesetzten. 

Veränderungen am Arbeitsmarkt: Wenn sich der Arbeitsmarkt ändert, können einige Berufe oder Branchen ihre Bedeutung verlieren. Währenddessen bieten dir andere neue Möglichkeiten. Gerade am Beispiel der Digitalisierung lässt sich sehen, wie viele Berufe von der Bildfläche verschwinden. Zugleich kommen aber immer wieder neue Herausforderungen hinzu. So lässt zum Beispiel die künstliche Intelligenz (KI) unseren Arbeitsalltag von heute auf morgen schon wieder ganz anders aussehen.

Wenn die eigene Arbeitsstelle im aktuellen Unternehmen davon betroffen ist, führt oft kein Weg am beruflichen Neuanfang vorbei. Jetzt musst du dich sogar zwangsläufig beruflich neuorientieren. Eine Neuorientierung kann dir aber helfen, den Arbeitsmarktanforderungen gerecht zu werden und zukunftsfähig zu bleiben.

Persönliche Entwicklung: Wenn du dich beruflich neuorientieren möchtest, kann dir das auch dabei helfen, dich persönlich weiterzuentwickeln. Nutze die Gelegenheit und erlerne neue Fähigkeiten. Erweitere das eigene Potenzial und stelle dich neuen Herausforderungen.

Viele Menschen gehen diesen Schritt, weil sie nach einer Veränderung suchen. Der alte Beruf ist zu einer täglichen und langweiligen Routine geworden, die immer wieder aufs Neue die gleichen Reize bietet. Sie möchten sich beruflich umorientieren, um neue Talente zu entdecken und die Chance zu ergreifen, diese endlich einmal sinnvoll einzusetzen.

Bessere Karrierechancen: Oft fühlen sich Arbeitnehmer in ihrer Rolle festgefahren. Die letzte Beförderung ist Ewigkeiten her, beruflich geht es nicht mehr weiter. Wer sich beruflich neu orientieren möchte, kann neue Wege in der Karriere finden. 

Ein gutes Beispiel für eine berufliche Neuorientierung ist, indem du in eine andere Branche oder den Arbeitgeber wechselst. Hier gibt es vielleicht mehr oder bessere Aufstiegsmöglichkeiten für dich. Doch auch der höhere Stundenlohn kann ein guter Zweck sein, einmal über diesen Schritt nachzudenken. 

Eins haben aber alle Gründe gemeinsam: Wer sich beruflich neu orientieren möchte, kann mit einer höheren Zufriedenheit zur Arbeit gehen. Insbesondere die persönliche Weiterentwicklung, bessere Karrierechancen und die Sicherheit auf dem Arbeitsmarkt bieten dir dafür eine gute Grundlage.

Warum fällt die Entscheidung so schwer?

Auch wenn einer oder mehrere der oben genannten Gründe zutreffen, fällt dennoch oftmals die Entscheidung schwer. Solltest du dich wirklich beruflich neu orientieren? 

OneCareer denkt, dass es nie zu spät ist, einen neuen Karriereweg einzuschlagen. Individuelle Faktoren wie persönliche Interessen, berufliche Ziele und Lebensumstände bestimmen die Entscheidung. Doch warum fällt der Entschluss, diesen Schritt zu gehen, so schwer?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen es versäumen, ihre Karriere zu ändern. Die üblichen Ursachen sind ebenfalls so vielfältig wie die, die für einen neuen Weg sprechen:

Angst vor Veränderung: Wenn es um Veränderungen geht, haben viele Menschen Angst vor dem Unbekannten. Veränderungen im Lebensstil und im sozialen Umfeld sind häufig erforderlich, um eine berufliche Neuorientierung zu vollziehen.

Finanzielle Unsicherheit: Wer sich beruflich neuorientieren möchte, kann mit finanziellen Risiken konfrontiert werden. Möglicherweise droht weniger Geld auf dem Konto. Auch Investitionen – Zeit und Geld – können erforderlich werden, um sich in einem neuen Beruf zu etablieren.

Mangelndes Selbstvertrauen: Manche Menschen haben Schwierigkeiten, an ihre Fähigkeiten und Talente zu glauben. Doch sie müssen an sich glauben. Ohne den Glauben an sich selbst werden sie in einem neuen Beruf nicht erfolgreich sein können.

Familie und soziale Verpflichtungen: Wenn man sich um Kinder oder andere Familienmitglieder kümmert, können familiäre und soziale Verpflichtungen ein Hindernis darstellen. Wer sich beruflich neuorientieren möchte, muss Zeit und Energie investieren, die möglicherweise nicht verfügbar sind.

Mangels an Informationen und Unterstützung: Viele Menschen haben keine Unterstützung oder Zugang zu Informationen und wissen nicht, wie sie eine berufliche Neuorientierung angehen sollen.

Du solltest beachten, dass eine berufliche Neuorientierung einige Herausforderungen mit sich bringt. Doch sie bringt auch viele positive Ergebnisse wie eine berufliche Erfüllung und ein persönliches Wachstum.

Es gibt kein bestimmtes Alter, in dem du dich beruflich neu orientieren solltest. Viele Menschen entscheiden sich für eine neue Karriere bereits in jungen Jahren. Andere tun dies erst später im Leben. 

Fälle die Entscheidung nicht von heute auf morgen. Nimm dir lieber etwas Zeit, um herauszufinden, was du beruflich wirklich machen möchtest. Erst dann solltest du aktiv werden und die notwendigen Maßnahmen ergreifen. 
Um Hindernisse zu überwinden und den Weg zu einem neuen Beruf zu ebnen, kann es hilfreich sein, Unterstützung von Freunden, Familie oder Beratern zu suchen. Unsere Experten von OneCareer können dir dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen, wenn du dich beruflich neu orientieren möchtest.

Die Entscheidung ist gefallen – und jetzt?

Nun stellt sich aber noch die Frage, was du tun musst, wenn du dich beruflich neuorientieren möchtest. Einfach eine Bewerbung auf eine neue Arbeitsstelle schreiben, ist oft nicht die Antwort dafür.

Häufig fehlt es an Qualifikationen und Erfahrungen in dieser neuen Berufssparte. Auch wenn du an deiner Karriere etwas verändern möchtest, zeichnet dein Lebenslauf zunächst noch ein ganz anderes Bild. Wir zeigen dir, wie es dir dennoch gelingt, in deiner neuen Berufung Fuß zu fassen. OneCareer hilft dir dabei, damit du dich beruflich neuorientieren kannst.

Es gibt einige Schritte, die du unternehmen kannst, wenn du dich beruflich neuorientieren möchtest. 

Zunächst ist es ratsam, eine Selbstreflexion durchzuführen. Stelle fest, welche Fähigkeiten, Interessen und Werte dich begleiten. Dies kann dabei helfen, Berufe und Branchen zu entdecken, die noch besser zu dir passen.

Sammle viele Informationen über mögliche Berufe und Branchen. Nur wenn du weißt, wo du genau hin möchtest, kannst du dieses Ziel erreichen. Erfahre, welche Anforderungen, Gehaltsniveaus und Arbeitsbedingungen es in diesen Berufen gibt. Es kann auch nützlich sein, mit Personen zu sprechen, die in den gewünschten Berufen bereits tätig sind.

Damit du dich für potentielle Arbeitgeber attraktiv machst, musst du ihnen Qualifikationen präsentieren. Je nach angestrebtem Beruf können zusätzliche Qualifikationen erforderlich sein. Wenn du dich beruflich neuorientieren möchtest, so kann es nützlich sein, geeignete Weiterbildungsangebote zu besuchen. 

Oft werden dafür Umschulungen oder Fortbildungen genannt. OneCareer rät dir aber davon ab. Umschulungen etwa bereiten dich nur auf einen spezifischen Beruf vor. Mit einer Weiterbildung erlangst du Qualitäten, die auch in anderen Berufsfeldern sehr gefragt sein können.

Auch ein frühes Netzwerken kann dich dabei unterstützen, schnell Fuß zu fassen. Du wirst dich zeitnah in der Branche etablieren. Baue neue Kontakte in der Branche auf oder nutze bereits bestehende Kontakte, damit du dich beruflich neuorientieren kannst.

Insgesamt erfordert eine berufliche Neuorientierung Zeit, Anstrengung und Geduld. Eine erfolgreiche Neuorientierung kann jedoch mit den richtigen Schritten und einer klaren Vorstellung davon gelingen, was du erreichen möchtest. 

OneCareer möchte dich dabei unterstützen. Lasse dich noch heute von unseren Experten beraten. Zusammen finden wir die passende Lösung für dich, um neue Karriereziele zu definieren und zu verfolgen. Unser umfangreiches Angebot an Weiterbildungen wird dir dabei helfen, dich beruflich neu zu orientieren.

Mit Bildung ist kein Beruf ausgeschlossen

Erfolg ist keine Glückssache, sondern das Produkt steuerbarer Kernelemente. Das ist eine der zentralen Ansichten, die OneCareer vertritt. Sie gilt auch, wenn du dich gewinnbringend beruflich neuorientieren möchtest.

Wissen ist das Mittel, mit dem du deinen Lebenslauf neu ausrichten kannst. Durch Bildung kannst du deine Karriere selbst in die Hand nehmen. Überlasse nichts dem Zufall und bereite dich durch Wissen auf neue Herausforderungen vor.

Bildung ist entscheidend, wenn du dich beruflich neuorientieren möchtest. Sie vermittelt dir die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für einen erfolgreichen Übergang in einen neuen Beruf erforderlich sind. Damit fällst du nicht vom Regen in die Traufe.

Um in einem neuen Beruf erfolgreich zu sein, kann eine Weiterbildung oder ein Studium helfen. Hier kannst du ganz einfach fehlende Qualifikationen erwerben und zugleich bestehende Kenntnisse und Fähigkeiten vertiefen.

Bildung kann auch dazu beitragen, das Selbstvertrauen und die Motivation zu stärken. Umfangreiches Fachwissen bietet dir eine starke Grundlage, um dich beruflich weiterzuentwickeln und neue Herausforderungen zu bewältigen.

Um den richtigen Karriereweg zu finden und sich darauf vorzubereiten, erfordert es auch eine gründliche Planung, Recherche und Networking. Letztendlich hängen viele Faktoren vom Erfolg einer beruflichen Neuorientierung ab. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Bildung
  • Fähigkeiten
  • Erfahrung
  • Netzwerke
  • persönliche Einstellung.

Damit du dich beruflich neuorientieren kannst, kannst du dich auch an unsere Experten wenden. Wir können zusammen mit dir besprechen, welche Route du für deinen neuen Karriereweg einschlagen musst. Mit uns erfährst du, welche Voraussetzungen du dafür erfüllen solltest.

Möglicherweise ist bereits im Angebot von OneCareer für dich die passende Weiterbildung enthalten, mit der du deine Ziele weiter verfolgen kannst. Bei uns bekommst du das Fachwissen, das deine neue Arbeitsstelle von dir verlangt, wenn du dich beruflich neu orientieren möchtest.

Mit OneCareer vorbereitet sein

OneCareer bietet ein hochwertiges und vielseitiges Weiterbildungsangebot. Teilnehmer haben bei unseren Online-Weiterbildungen die Gelegenheit, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Du kannst dich auf deine Karriere vorbereiten – insbesondere dann, wenn du dich beruflich neuorientieren möchtest.

Das Bildungsangebot von OneCareer ist von hoher Qualität. OneCareer bietet maßgeschneiderte Weiterbildungen, die auf die jeweiligen Karriereziele und Interessen zugeschnitten sind. Sie konzentrieren sich auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Teilnehmer.

Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten gezielt zu erweitern und zu vertiefen. So kannst auch du dich nicht nur beruflich neuorientieren, sondern wirst auf deinen zukünftigen Beruf optimal vorbereitet.

Das Weiterbildungsangebot von OneCareer bietet den Teilnehmern zusätzliche Flexibilität. Unsere Online-Angebote können jederzeit abgerufen werden. Es besteht die Möglichkeit, die Dauer des Kurses und das Tempo individuell anzupassen. Lerne dann, wann es dir am besten passt!

Anders als bei vielen anderen Bildungsträgern sind die Inhalte der Weiterbildung nicht die Arbeit eines einzelnen Dozenten. Bei OneCareer arbeitet ein ganzes Team aus Experten zusammen, um die Inhalte für unsere Angebote zu erstellen.

Dieses Verfahren bietet den Vorteil, dass die Aktualität der Inhalte stets gegeben ist. Unser Readaktionsteam besteht nicht nur aus Fachleuten, sondern arbeitet auch nah mit Unternehmen zusammen. Inhalte entwickeln sich so nicht nur weiter, sondern die Korrektheit neuer Erkenntnisse wird nach dem 4-Augen-Prinzip bestätigt.

Spezialisten für Didaktik arbeiten die Erkenntnisse auf und finden einen Weg, diese für dich anschaulich und leicht verständlich aufzubereiten. Inhalte, die sich schließlich in unseren Online-Weiterbildungen finden, werden schließlich von einer sympathischen Person für dich vorgetragen.

Anders als herkömmliche Anbieter von Weiterbildungen sind die Angebote von OneCareer noch nach der Teilnahme verfügbar. Einmal daran teilgenommen, kannst du ein Leben lang auf die Inhalte der Weiterbildung zugreifen. Und das, obwohl sie sich stets weiterentwickeln und die Erkenntnisse immer wieder aktualisiert werden!

Wenn du dich beruflich neu orientieren möchtest, kannst du dich jederzeit auch mit früheren Thematiken beschäftigen. Das ist gerade dann interessant, wenn sich dort etwas bewegt hat und du dein Fachwissen auf den neuesten Stand bringen möchtest.

So kannst du von der Förderung profitieren

Wie bereits angesprochen, kann es mit Kosten verbunden sein, wenn man sich beruflich neuorientieren möchte. Das schließt aber nicht aus, dass auch die Kosten von jemand anderem getragen werden können.

Die Agentur für Arbeit ist eine solche Institution, die Weiterbildungen fördert. Der Arbeitsmarkt ist von einem stetigen Wandel betroffen und es fehlt nahezu überall an Fachkräften. Mit dem Weiterbildungsgutschein möchte die Bundesagentur für Arbeit ein Zeichen setzen, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken.

Vielleicht siehst du dich selbst gar nicht in der Lage, frei zu entscheiden, ob du dich beruflich neu orientieren musst. Ist man etwa bereits arbeitssuchend oder vom Verlust des Arbeitsplatzes bedroht, so kann man den Weiterbildungsgutschein beantragen. Passende Angebote können das Wissen vermitteln, damit die Neuorientierung im Beruf gelingt.
Es gibt zahlreiche Bildungsträger, die von der zugelassen sind, um den Weiterbildungsgutschein der Agentur für Arbeit einzulösen. Es könnten Volkshochschulen, private Bildungseinrichtungen oder auch Hochschulen sein, die geeignete Fortbildungen anbieten.

Wie sollst du das richtige Angebot finden?

Um den Weiterbildungsgutschein einzulösen, muss der spezifische Bildungsanbieter vorab von der Agentur für Arbeit überprüft und genehmigt worden sein. Die Wahl des Bildungsträgers obliegt jedoch dem Bedarfsträger selbst. Du entscheidest also, wo du dich weiterbilden lassen möchtest!

Das Problem liegt allerdings oft darin, dass diese Zertifizierung in vielen Fällen nicht ausreicht, um ein qualitativ hochwertiges Angebot zu garantieren. Viele Bildungsträger bieten sogar sehr miserable Fortbildungen und Umschulungen an. Woher lassen sich also gute Angebote erkennen, um sich beruflich neuorientieren zu können?

Neben den Kursinhalten solltest du vor allem einen Blick darauf werfen, wie der Bildungsträger mit seinen Kunden umgeht. Angebote, bei denen der Kunde in den Hintergrund rückt, sind oft nur an dessen Geld interessiert. Berufliches Neuorientieren wird hier sicherlich nicht gelingen.

OneCareer schätzt seine Kunden sehr. Neben dem lebenslangen Zugriff auf unsere Inhalte legt OneCareer auch einen großen Wert darauf, mit dir Kontakt zu halten. Bei neuen Entwicklungen in deiner Branche informieren dich unsere Experten sofort darüber.

Du erhältst von uns regelmäßig Branchendossiers, welche dich über Neuheiten informieren. Zusammen mit unserem Projektmanagement wirst du erfahren, was du tun musst, um in deiner Branche relevant zu bleiben. Gleiches gilt auch, wenn du dich beruflich neu orientieren möchtest.
Wir helfen dir dabei, deinem Ziel ein großes Stück näherzukommen. Lasse dich noch heute von unseren Experten beraten! OneCareer steht dir zur Seite, wenn du dich beruflich neu orientieren möchtest und darüber hinaus. Wir freuen uns auf dich!

Wie kann ich herausfinden, was ich beruflich machen möchte?

Man kann eine Liste mit seinen Interessen, Fähigkeiten und Werten erstellen, um herauszufinden, was man beruflich machen möchte. Anschließend kann man gezielt nach Berufsfeldern suchen, die zu diesen Interessen passen. Gespräche zu Menschen in verschiedenen Berufen oder Praktika können ebenfalls hilfreich sein.

1
Wann sollte man sich beruflich neu orientieren?

Eine berufliche Neuorientierung kann in vielen Fällen sinnvoll sein. Z.B. dann, wenn man mit seiner aktuellen Tätigkeit beruflich unzufrieden ist, keine Perspektiven mehr sieht oder gezwungen ist, eine Veränderung vorzunehmen. Solange man motiviert und bereit ist, sich auf Neues einzulassen, ist es nie zu spät für eine Neuorientierung.

2
Wie kann ich mich beruflich neu orientieren?

Um sich beruflich neu zu orientieren, empfiehlt es sich, eigene Interessen und Fähigkeiten zu untersuchen und sich über weitere Berufsfelder zu informieren. Gezielte Weiterbildungen können helfen, sich auf die neue Aufgabe vorzubereiten und neue Kontakte in der Branche zu knüpfen.

3

Das könnte dich auch interessieren

Rund um Förderung
So kannst du einen Bildungsgutschein beantragen
In Deutschland haben Menschen, die sich beruflich weiterentwickeln wollen, die Möglichkeit, einen Bildungsgutschein zu erhalten. Der Bildungsgutschein ist ein Förderinstrument der Bundesagentur für Arbeit (BA). Der Gutschein soll es Arbeitnehmern, Arbeitsuchenden und von Arbeitsplatzverlust bedrohten Personen ermöglichen, sich weiterzubilden und zusätzliche Fähigkeiten zu entwickeln. Weiterbildungen wie die unseren können zu neuer Freiheit verhelfen. Die Gestaltung […]
Leben und Arbeit
Plötzlich arbeitslos - was nun?
Vollkommen unerwartet und wie ein Blitz schlägt sie zu: Die Arbeitslosigkeit – und sie kann jeden hart treffen. Es kann schwierig sein, den Weg zurück in die Arbeitswelt zu finden, und sie kann Zweifel und Unsicherheiten aufkommen lassen. Es gibt jedoch Chancen, wie du dich effektiv auf den Arbeitsmarkt vorbereiten und deine Karriereaussichten verbessern kannst.  […]
Rund um Förderung
Arbeitslos(engeld) und Weiterbildung - Geht das?
Du solltest dich ständig weiterbilden. Heutzutage ist das wichtiger denn je, wenn du auf dem Arbeitsmarkt deine Konkurrenten ausstechen willst. Gerade für Arbeitsuchende kann eine Weiterbildung eine große Unterstützung sein. Du hast hier die Möglichkeit, deine Chancen auf einen Arbeitsplatz zu erhöhen und dich beruflich neu zu orientieren.  In diesem Blogbeitrag gehen wir daher näher […]
Leben und Arbeit
Soll ich kündigen oder nicht? - 10 Fragen, eine Antwort
Soll ich meinen Job kündigen und meinen Job wechseln? Nahezu jeder Arbeitnehmer hat sich sicherlich schon einmal diese Frage gestellt. Gründe für eine Kündigung kann es viele geben. Es muss sich dabei nicht einmal um eine Unzufriedenheit im Job handeln. Die Antwort auf diese Frage kann aber sehr schwierig ausfallen. In den meisten Fällen handelt […]
Rund um Förderung
Deine Förderungsmöglichkeiten zur Weiterbildung
Möchtest du dich beruflich weiterentwickeln und deine Karriere vorantreiben? Oder suchst du gerade nach einer neuen Stelle und möchtest deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen? Eine Weiterbildung kann dir dabei helfen! Durch eine Weiterbildung bei einer anerkannten Bildungsstätte wie OneCareer kannst du dein Können ausbauen. Stell dich besser als deine Mitbewerber und blicke in eine […]
Erfolg im Job
Entdecke dein Potenzial: Die Kraft des Job Crafting
Einleitung Der Arbeitsplatz kann sowohl eine Quelle der Erfüllung als auch der Frustration sein. Während manche Menschen ihre Arbeit lieben, fühlen sich andere unzufrieden, unterfordert oder stecken einfach fest. Es gibt jedoch einen Weg, die Kontrolle über die eigene Karriere zu übernehmen und den Job für sich arbeiten zu lassen: Job Crafting. Was ist Job […]